Cableshield-TStückWeb.png
JamesHardieAMCF.png

CableShield

Aestuver Brandschutz-Kabelkanal EI 30 - EI 120

CableShield "Standard" Brandschutz-Kabelkanäle werden als montagefertige Brandschutz-Kabelkanalstücke für die direkte Wand- oder Deckenmontage geliefert. Der Kabelkanal besteht aus einem vorgefertigten Kanalunterteil und einem Kanaldeckel aus wasser- und frostbeständigen Brandschutzplatten. 

CableShield "Exklusiv" Brandschutz-Kabelkanäle können mit handelsüblichen Stiel- und Auslegersystemen oder Gewindestangen mit Tragprofil abgehängt werden. Auch eine 2- oder 3-seitige Ausführung ist möglich.

 

Die Kanalsysteme sind mit einem Feuerwiderstand von I 30 - I 120 und E 30 bis E 120 erhältlich.

EI 30 - 120

Feuerwiderstand

765 x 390mm

Maximales Innenmass

20-60

mm Plattenstärke
Building Under Construction

Cable Shield Produktvorteile

  • Montagefertiges System

  • Loser Deckel für einfache Revision oder Nachbelegung

  • Formteile vorgefertigt lieferbar

  • Schnelle und einfache Montage

  • 2-, 3-, oder 4-seitige Ausführung

  • Kabelausführungen einfach möglich

  • Malerfertig grundiert

CableShield-2pce-web.png

Brandschutz-Kabelkanal

Die CableShield Brandschutz-Kabelkanäle können mit handelsüblichen Werkzeugen bearbeitet werden.

CableShield "Standard"

Die "Standard" Kanalteile sind 1'000mm lang. Die Kanalunterteile werden in Durchsteckmontage mit geeigneten Stahlspreizdübel oder Betonschrauben im Abstand von ≤ 400mm an Massivbauteilen  oder Porenbeton-Bauplatten befestigt. Zur leichteren Kabelinstallation können handelsübliche Trennwinkel bzw. Trennbügel verwendet werden, die an den Befestigungsdübeln oder Schraubankern befestigt werden. Das maximale Kabelgewicht ohne Kabeltragkonstruktion beträgt 22,5 kg/m. Formteile werden aus geraden Kanalteilen vor Ort hergestellt und können so den baulichen Gegebenheiten angepasst werden.

StandardEdit.png

CableShield "Exklusiv"

Die "Exklusiv" Kanalteile sind 1'200mm lang. CableShield "Exklusiv" Brandschutz-Kabelkanäle können mit handelsüblichen Stiel- und Auslegersystemen oder Gewindestangen mit Tragprofil abgehängt werden. Auch eine 2- oder 3-seitige Ausführung ist möglich. Der Abstand der Tragkonstruktion darf maximal 1'200mm betragen. Nach Beendigung der Kabelmontage werden die Deckel lose aufgelegt. Kabelausgänge werden durch Herstellung eines Ausschnitts in der Kanalwandung oder im Deckel hergestellt. 

Brandschutz-Kabelkanal-Cableshield.png

Elektro - Brandschutzkanäle

Detail-CableShield-hd2-web.png

Elektro - Brandschutzkanäle trennen brennbare Elektroinstallationen von angrenzenden Brandabschnitten und / oder sorgen für den Funktionserhalt von lebensrettenden Anlagen. Oftmals müssen vor allem bei Sanierungen oder Umbauten Kabelinstallationen in Flucht- und Rettungswegen nachträglich in Brandschutz Kabelkanälen verlegt werden.

 

Die CableShield Brandschutz - Kabelkanäle schützen sowohl 

  • die Umgebung vor Feuer und Rauch aus dem Installationskanal. --> I - Klassifizierung

  • die verlegten Leitungen im Installationskanal vor möglichen Feuerübergriff von aussen --> E-Klassifizierung

Die CableShield Brandschutz-Kabelkanäle sind mit einem Feuerwiderstand von EI  30 bis EI 120 verfügbar.